Meet us at Techtextil 2017


Weiterlesen
Starke Stellung im Automotivbereich
TÜBINGEN. Für die Rökona GmbH & C. KG (Tübingen), Hersteller von technischen Textilien, war 2013 »ein insgesamt exzellentes« Geschäftsjahr. 36 Millionen Euro Umsatz waren erwirtschaftet worden. Auch in 2014 soll es ein spürbares Plus geben. 40 Millionen Euro können es in diesem Jahr werden, sagt Arnd-Gerrit Rösch, geschäftsführender Gesellschafter der Rösch-Gruppe. Rökona ist zu 100 ...

Weiterlesen
Eigene Ideen sind gefragt
Das Tübinger Unternehmen rökona, Hersteller von technischen Textilien, stellt drei Ausbildungsberufe vor: Produktionsmechaniker, Produktveredler und Textillaborantin. Bei einer Textilfirma näht man bestimmt den ganzen Tag Kleider. Mit diesem Vorurteil sind die Mitarbeiter von rökona häufig konfrontiert. Ahnung von Nähmaschinen muss man bei dem namhaften Hersteller von technischen Textilien, der die Automobilindustrie, die Medizintechnik und Hersteller ...

Weiterlesen
Push>>Pull: Die neue Liner-Generation
Tübingen- Die Rökona Textilwerk GmbH & Co. KG präsentiert auf der diesjährigen Techtextil ihren jüngst patentierten Push>>Pull-Liner, der in Kombination mit weiteren funktionellen Materialschichten einen maximalen Feuchtigkeitstransport gewährleistet. Der Liner, der in verschiedenen Ausführungen erhältlich ist, wirkt ohne Zusatz von Textilchemikalien und ist 100% recyclebar. Der schwäbische Textilbetrieb mit Sitz in Tübingen hat mit seiner ...

Weiterlesen
contra!cut revolutioniert den Schnittschutz-Markt
Die Rökona Textilwerk GmbH & Co. KG präsentiert mit contra!cut eine neue Generation von Schnittschutz, der für ein hohes Maß an Atmungsaktivität und Elastizität bei optimalen Schutz sorgt. Mit contra!cut revolutioniert Rökona den Schnittschutz-Markt und macht das Arbeiten für Waldarbeiter nicht nur sicher, sondern vor allem angenehmer durch höchste Bewegungsfreiheit und optimalem Tragekomfort und ist ...

Weiterlesen
Hightec meets fashion
Kann high protection auch high fashion sein? Das beweist Frau Rogeria Cornelsen, Absolventin der Hochschule Reutlingen, Fakultät Textil & Design mit Ihrer Master Thesis „INVERTED REALITY“, die „Umgekehrte Realität“. Durch Spiegelungen, Bewegungen und Lichteinflüsse im Wasser kann das natürliche Medium auch technische Reflexe und Effekte erzeugen, wirkt dennoch natürlich fließend und elegant. Unter Nutzung technischer ...

Weiterlesen